Das erste Spiel D-Jugend – Es war Abenteuer pur!!!

Am Samstag haben wir unser erstes D-Jugend Spiel auf dem Kutenhauser Kunstrasenplatz gegen SV Kutenhausen/Todtenhausen II ausgetragen.  Alles war neu für uns – 9 Spieler statt 7, der Platz war erheblich größer, Abseits  und Rückpassregel muß ab jetzt beachtet werden. Das war schon eine kleine Herausforderung für die Jungs.

Wir haben uns taktisch auf ein ziemlich einfaches System eingestellt – dieses hat auch total gegriffen.  Simon, Fabio und Benni haben sich die Tore bei unserem 7:2 Auswärtssieg geteilt.  Schon in der ersten Halbzeit hatten wir viele tolle Einschußmöglichkeiten – diese wurden jedoch nur 2 mal genutzt.  Halbzeitstand war 2:0 für uns. Zu Beginn der 2. Halbzeit kam ein wenig Unruhe in unser Abwehrverhalten weil Jan sich den Oberschenkel verletzt hat.  Schnell stand es 2:2 Unentschieden.

Durch einen tollen Zusammenhalt der Mannschaft und läuferischen Einsatz haben sich die Jungs selbst mit 5 weiteren Toren belohnt – Hut ab vor dieser Leistung !!

Wir freuen uns auf Mittwoch, auf das Pokalspiel gegen Gorspen/Vahlsen bei uns zu Hause.

Anstoß ist um 18:00 Uhr  –   KOMMT UND FEUERT UNS ALLE AN – damit wir eine Runde weiter kommen.

Bis Mittwoch  –

Rainer Stühmeier