C2 gewinnt souverän ihre Findungsrunde Gr.4 und ist mit Saisonstart zufrieden

Die Saison ist zwar erst 6 Wochen als, aber trotzdem können wir ein erstes positives Zwischenfazit ziehen; obwohl wir zu Beginn mit einer unglaublichen Verletzungsmisere klarkommen mussten, war der Spaß und der Ehrgeiz unserer 17 Jungs bei jeder Trainingseinheit zu spüren. Schnell begann sich in der völlig neu formierten Mannschaft ein Teamgeist und eine Hierarchie zu entwickeln, so das wir, immer wieder angetrieben durch unsere Führungsspieler, die 7 Spiele der Findungsrunde gegen Holtrup-Barkhausen (7:1), SC Lerbeck (14:1), Union Minden II (10:6), SV Hausberge II (19:0), Tus Lahde/Quetzen II (6:1), FT Dützen II (5:3) und Tus Holzhausen/Porta (7:1) nicht nur verdient gewannen, sondern teilweise auch schon recht ordentlichen Fußball spielten. Erstmals erreichten die Jungs damit die Spielrunde der stärksten C-Junioren-Mannschaften auf Kreisebene. Auch wenn wir dort sicherlich als Außenseiter starten, wird es interessant anzusehen sein, wie unsere Jungs mit dem schnellen und körperbetonten Spiel in dieser Spielklasse zurecht kommen werden. Sollte es uns gelingen, spiel-, lauf- und zweikampfstark, mutig und mit guter Ordnung auf dem Spielfeld zu agieren, dann könnte uns die eine oder andere Überraschung gelingen und ein Mittelfeldplatz wäre zu erreichen.

Über den sicherlich sehr spannenden weiteren Saisonverlauf und die Entwicklung unserer talentierten Jungs werden wir hier in unregelmäßigen Abständen berichten.

Euer C2-Trainerteam
Jörg & Pana

 

Schreibe einen Kommentar