4:2 Sieg der E1-Jugend in Maaslingen

Am Dienstag haben wir unser 2. Meisterschaftsspiel in Maaslingen absolviert.

Es war ziemlich nebelig und die Platzverhältnisse wirklich nicht gut. Nach gefühlten 20 Sekunden lagen wir bereits 1:0 hinten und alle Maaslinger waren sich des Sieges ziemlich sicher.  Doch was unsere Jungs dann für ein Feuerwerk abgebrannt haben, war schon aller Ehren wert. Maik hat nach ca. 10 Minuten nach schöner Vorarbeit von Benni das 1:1 markiert. Benni selbst hat anschließend mit einem Kopfball das 2:1 erzielt. Bjarne hat nach einer feinen Einzelleistung den Ball mit rechts in die gegnerischen Maschen gehämmert – es stand nun 3:1 für uns. Bei einem Konter der Maaslinger kurz vor der Halbzeit haben wir dann das 3:2 kassiert.

Die 2. Halbzeit war ein Dauer-Belagerungszustand vor dem Tor der Maaslinger. Beste Chancen wurden jedoch ausgelassen – Somit  mußten wir bis 3 Minuten vor Spielende auf das 4:2 warten. Maik hat mit dem Kopf eingenetzt.

Wir haben spielerisch und auch läuferisch sehr, sehr überzeugt !!

Weiter so – Jungs !!!

Wir freuen uns auf das nächste Spiel am Samstag.

Bis dann —
Rainer und Volker

Schreibe einen Kommentar